BSV Herford Facebook BSV Herford Facebook Instagram

Besuch bei der Gesamtschule Friedenstal

Auf Wunsch der Schüler der Gesamtschule Friedenstal durften sich ausgewählte Vereine vorstellen und Informationen über ihre Sportart vermitteln. Unter den Vereinen war auch der BSV erwünscht. Diesen Wunsch hat der BSV den Schülern gerne erfü^llt. So entsannten wir zwei unserer Athleten - Emrah und Daniel.

BSV Herford – Besuch bei der Gesamtschule Friedenstal

Ausgerüstet mit Boxhandschuhen, Bandagen und anderen Boxuntensilien, sowie Literatur über das Boxen stellten die beiden die Sportart vor.

Die erste Gruppe bestand aus ca. 15 Schüler/innen der Jahrgangsstufe sieben, die mit großem Interesse Flyer und Anmeldungsformulare entgegengenommen haben. Daniel und Emrah haben grundlegend über den Verein aufgeklärt.

Die beiden stellten den Schüler/innen einige Fragen über das Boxen. Des Weiteren erkundigen sie sich, welche Motivation sie haben, die Sportart zu erlernen und auszuüben. Im gleichen Zuge wurden Handschuhe, Bandagen und Mundschutz vorgestellt und deren Nutzung erläutert, sowie Fragen der Schpler/innen beantwortet. Als nächste Schülergruppe war der achte Jahrgang dran. Bei der Gruppe zeigten besonders die Mädchen Interesse am Boxsport. Diese fragten explizit nach den "Sicherheitsrisiken" für beispielsweise die Zähne. Emrah und Daniel haben über die Schutzmöglichkeiten (Mundschutz und Kopfschutz) aufgeklärt und mögliche Bedenken genommen.

Aus der Jahrgangsstufe neun, die zuletzt an der Reihe war, interessierte sich eine Gruppe von ca. 25 Schüler/innen für den Kampfsport. Dabei ging es eher um den Kampf, als um den Sport. So erklärten unsere beiden Spitzensportler, dass es sich beim Boxen nicht um sinnlose Schlägereien handle - schon gar nicht privat auf dem Schulhof! - sondern um einen Leistungssport mit festen Regeln. Den Jugendlichen wurde ans Herz gelegt, nicht mehr außerhalb eines Rings ihre Fäuste einzusetzen.

Insgesamt konnten wir somit durch unsere beiden Vertreter, Emrah und Daniel, einen positiven Eindruck vom BSV 1929 Herford e.V. vermitteln.

BSV Herford – Besuch bei der Gesamtschule Friedenstal

BSV 1929 Herford e.V.

DOSB IdS Logo Der BSV wurde 2018 zum Integrationsstützpunktverein des Programms „Mädchen und Frauen im Vereinsleben“ gewählt. Der BSV freut und bedankt sich über die Förderung und möchte auch weiterhin das Band zwischen den Kulturen knüpfen und auf eine gemeinsame Zukunft blicken.

Unsere Trainingszeiten

Das Training findet in der Albert - Schweizer Schule am Schulwall 8 statt.

Teilnehmer von 6 - 10 Jahren:
Montag: 17.30 - 19.00 Uhr
Dienstag: 18.00 - 19.30 Uhr
Donnerstag: 17.00 - 18.00 Uhr

Teilnehmer unter 15 Jahren:
Montag: 17.30 - 19.00 Uhr
Dienstag: 18.00 - 19.30 Uhr
Donnerstag: 18.00 - 19.30 Uhr
Freitag: Ab 17.00 Uhr

Teilnehmer über 15 Jahren:
Montag: 19.00 - 21.00 Uhr
Dienstag: 18.00 - 19.30 Uhr
Donnerstag: 19.30 - 21.00 Uhr
Freitag: Ab 18.00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok