Facebook-Account vom BSV Herford Youtube-Kanal vom BSV Herford Facebook

Der Verein BSV Herford 1929

Vorwort

Der Herforder Boxsportverein feierte sein 88-jähriges Bestehen und zählt damit zu den ältesten in Ostwestfalen-Lippe. Wenn auch die Zeiten, in denen er deutsche Boxgeschichte geschrieben hat im Augenblick vorbei sind, gehört der BSV aber noch heute zu den erfolgreichsten Vereinen dieser Region.

Innerhalb des BSV Herford sollen allen Mitgliedern nicht nur Aktivitäten, Erfolge und Entwicklungstendenzen aufgezeigt werden, sondern auch dazu beitragen ein "Wir-Gefühl", eine noch stärkere Identifikation mit dem Verein, zu erreichen.

Nach außen hin, in die Öffentlichkeit, sollen die Mitglieder dazu beitragen den BSV Herford als einen aktiven Boxverein darzustellen, der vom Leistungsgedanken geprägt ist. Erfolgreiche Athleten/Innen erhöhen nicht nur den Stellenwert des Vereins, sondern auch den Bekanntschaftsgrad der Stadt Herford. Daneben soll aber auch aufgezeigt werden, dass der BSV neben den sportlichen auch sozialpolitische und emanzipatorische Zielsetzungen verfolgt. Als sportliche Anlaufstelle bemüht er sich, die Eingliederung seiner aus verschiedenen Ländern stammenden Aktiven in die Gesellschaft voranzutreiben.

Wenn die Verantwortlichen dabei oft an ihre Grenzen stoßen, leisten sie dennoch mit ihrem Einsatz einen nicht unwesentlichen Beitrag bei der gesellschaftlichen Integration von Aussiedlern und Zuwanderern. Parallel dazu versucht der BSV Bestrebungen im Bereich des Frauenboxensports durch eigenes Engagement die notwendige Unterstützung zu geben.

 

Die Trainigsgruppe des BSV Herford 1929

Integration

DOSB IdS Logo Der BSV wurde 2018 zum Integrationsstützpunktverein des Programms „Mädchen und Frauen im Vereinsleben“ gewählt. Der BSV freut und bedankt sich über die Förderung und möchte auch weiterhin das Band zwischen den Kulturen knüpfen und auf eine gemeinsame Zukunft blicken.

Unsere Trainingszeiten

Das Training findet in der Pestalozzischule Herford am Schulwall 8 statt.

Teilnehmer von 6 - 10 Jahren:
Montag: 17.30 - 19.00 Uhr
Dienstag: 18.00 - 19.30 Uhr
Donnerstag: 17.00 - 18.00 Uhr

Teilnehmer unter 15 Jahren:
Montag: 17.30 - 19.00 Uhr
Dienstag: 18.00 - 19.30 Uhr
Donnerstag: 18.00 - 19.30 Uhr
Freitag: Ab 17.00 Uhr

Teilnehmer über 15 Jahren:
Montag: 19.00 - 21.00 Uhr
Dienstag: 18.00 - 19.30 Uhr
Donnerstag: 19.30 - 21.00 Uhr
Freitag: Ab 18.00 Uhr